Kindertagesstätte „Knirpsenland“ mit integriertem Hort

Die Kindertagesstätte „Knirpsenland“ betreut in dem Status eines Kompetenzzentrums.

Kindertagesstätte „Knirpsenland“
Jeetzer Dorfstraße 27
39624 Kalbe (Milde)

Öffnungszeiten Kindertagesstätte: Montag – Freitag 6.00 Uhr – 17.00 Uhr

Aufnahmebedingungen: In der Kindertagesstätte können Kinder im Alter von 9 Wochen bis 6 Jahre (bzw. bis zum Schuleintritt) betreut werden. Schüler im Alter von 6 Jahren bis 12 Jahren haben
die Möglichkeit den Hort der Einrichtung zu besuchen.

Ansprechpartner:
Kita-Leiterin – Frau Mösenthin
Tel.: (039030) 2732
E-Mail: knirpsenland.jeetze@web.de

Stadt Kalbe (Milde)- Frau Krüger
Schulstraße 11, 39624 Kalbe (Milde)
Tel.: (039080) 971 31
E-Mail: mkrueger@stadt-kalbe-milde.de

Das Gebäude ist vor circa 45 Jahren zur Kindertagesstätte ausgebaut worden. 2009 wurde die Kindertagesstätte
großzügig modernisiert, renoviert und erweitert. Von der Jeetzer Dorfstraße aus wirkt das Gebäude klein
und unauffällig, es erschließt sich dann aber als großzügige und moderne Einrichtung. Die Kindertagesstätte verfügt über individuell eingerichtete Gruppenräume und verschiedenen
kleinen Funktionsräumen.

Das Außenareal bietet den Kindern auf circa 1.700m² Bewegungs- und Bildungsräume.
Dort können sie spielen, malen, toben, experimentieren und lernen.

Projektthemen werden zusammen mit den Kindern ausgesucht und festgelegt.
Die Angebote werden nur so lange bearbeitet, wie das Interesse der Kinder vorhält.
So kommen vielfältige Aktivitäten zustanden, in denen sich die Kinder die unterschiedlichsten
Kompetenzen aneignen können. Zu diesen Aktivitäten gehören u.a.:
• Treff der Krabbelgruppe (2 Mal im Monat)
• Frühförderung
• Musikschule
• regelmäßige Entwicklungsgespräche mit den Eltern
• Bücherbus (1 Mal im Monat)
• Themenelternabende und Gruppenelternversammlungen
• Faschingsfeier
• Osterfest im Wald (mit Elternbeteiligung)
• Oma & Opa Tag
• Sommerfest/  Herbstfest
• Weihnachtsfeier
• Generationstage mit Vertretern der Volkssolidarität

Konzeption der Kindertagesstätte „Knirpsenland“
Der Kindertagesstätte ist es wichtig, dass aus den Kindern starke Persönlichkeiten werden, die in der Lage sind, ihr eigenes Leben zu gestalten und eigenverantwortlich handeln zu können (Bildungsauftrag).
Aus diesem Grund steht die Aneignung von Schlüsselkompetenzen im Vordergrund: Kinder lernen ganzheitlich in Alltagssituationen und in Selbstbildungsprozessen.
Die Erzieher und Erzieherinnen geben den Kindern Anregungen, setzen Impulse und begleiten die Kinder
liebevoll in ihrer Entwicklung.

Sind Sie interessiert? Dann melden Sie sich bei der Kita- Leiterin oder direkt bei der Stadt Kalbe (Milde).

Aufnahmeantrag in die Kindertagesstätte/in den Hort