Hort „Abenteuerland“

Hort Abenteuerland
Schulstraße 7a
39624 Kalbe (Milde)

Öffnungszeiten Hort:

in der Schulzeit Mo-Fr 12.00 Uhr-17.00 Uhr
in den Ferien Mo-Fr 7.00 Uhr-17.00 Uhr
(Bei bedarf kann der Frühhort von 6.00 Uhr-7.00 Uhr genutzt werden.Dafür sind laut Satzung der Stadt Kalbe (Milde) mind. 5 Anmeldungen erforderlich.)

Aufnahmebedingungen: Schüler im Alter von 6 Jahren bis zur Versetzung in den 7.Schuljahrgang haben die Möglichkeit den Hort zu besuchen.

Ansprechpartner:

Hort- Leiterin- Frau Solveig Kroth
Tel.: (039080) 3114
E-Mail: Hort-Abenteuerland@t-online.de

Webseite: https://www.hort-abenteuerland.de/

Stadt Kalbe (Milde)- Frau Krüger
Schusltraße 11, 39624 Kalbe (Milde)
Tel.: (039080) 97125
E-Mail: mkruerger@stadt-kalbe-milde.de

Der Hort liegt in einer verkehrsberuhigten Zone, hinter der Schulstraße, zwischen der Grundschule „Astrid Lindgren“ und der Sekundarschule “Johann Friedrich Danneil“. Die Bushaltestelle, die der direkten Busverbindung aller Kinder der umliegenden Orte dient, ist circa 50 m entfernt.

Das Gebäude wurde 1983 erbaut und wurde zwischen 2013 bis 2017 mehrfach saniert. Der Hort ist ein Flachbau mit verschiedenen Gruppenräumen, Spielräumen und zahlreichen Funktionsräumen.

Der Spielplatz befindet sich direkt hinter dem Gebäude und verfügt über eine Vielzahl von verschiedenen Spielgeräten. Darüber hinaus sind auch ein Basketballplatz, eine Tischtennisplatte und eine Feuerstelle vorhanden.

Konzeption Hort „Abenteuerland“

Die pädagogische und inhaltliche Ausrichtung des Hortes ist eine offene Arbeit. Diese beinhaltet die Offenheit der Lebensbereich und Erfahrungsfelder der Kinder. Dies bedeutet, dass die Lebenswelt der Kinder in die tägliche Arbeit mit einzubeziehen ist. Die Umsetzung erfolgt demnach in der Gestaltung von Funktionsräumen, in denen die Kinder ihre Freizeit situationsorientiert und altersgemischt gestalten können.

Sind Sie interessiert? Dann melden Sie sich bei der Kita- Leiterin oder direkt bei der Stadt Kalbe (Milde).

Aufnahmeantrag in die Kindertagesstätte/in den Hort