Kalbe und Umland – eine Kulturlandschaft mit Charme

Erleben Sie kulturelle, traditionsreiche, regionale Events und Höhepunkte, wie zum Beispiel die „Nacht für Verliebte“ mit dem Heiligen Valentin, den Sommercampus der Künstlerstadt Kalbe das Entenrennen oder die traditionelle Burgweihnacht. Wiederkehrende Dorffeste in den Ortsteilen der Stadt bereichern das Landleben.

Musik- und Poesie-Liebhaber kommen bei der Kalbenser Kulturnacht auf ihre Kosten. Im Burg- und Heimatmuseum „Altes Wachhaus“ erkunden Sie die Geschichte unserer Region. Besteigen Sie den Hausmannsturm auf der Wasserburg und erleben Sie Kalbe aus der Vogelperspektive. Hundert Stufen bringen Sie ins Schwitzen!

Zählen Sie die Brücken der Stadt! Sind es wirklich hundert Brücken? Begeben Sie sich auf die „Straße der Romanik“ in Engersen und Wiepke. Sie werden feststellen, dass die Altmark steinreich ist. In Engersen angekommen, nehmen Sie an den schottischen Highland Games teil.