Planungsleistungen (2016, 2017)

Die Stadt Kalbe (Milde) beabsichtigt für die Jahre 2016 und 2017 Planungsleistungen für Bauleistungen im Rahmen des Stark V und von EU-Förderprogrammen an Sonderbauten (Kitas, Schulen und Turnhallen), Tief- und Straßenbau sowie die Erstellung eines integrierten Gemeindeentwicklungskonzeptes (IGEK) zu vergeben.

Die Planungsleistungen sollen in Honorarzone II oder III (Mindestsatz) und mit maximal 5 % Zuschlag für Nebenleistungen vereinbart werden. Die Auswahl erfolgt im Losverfahren.

Die Stadt Kalbe (Milde) bittet interessierte, leistungsfähige und zuverlässige Planungsbüros um Abgabe ihrer formlosen Bewerbung bis einschließlich 10. Juni 2016 unter der Anschrift:

Stadt Kalbe (Milde), Bauamt, Schulstraße 11 in 39624 Kalbe (Milde)

unter Angabe des Bereiches:

  1. Sonderbauten
  2. IGEK  und/oder
  3. Tief- und Straßenbau

gez. Ruth

Bürgermeister